News Wir machen Urlaub! Die Mühle bleibt daher vom 01. August bis zum 19 August 2016 geschlossen.
  News
  Archiv
  Bilder
  Programm
  Veranstaltungen
  Interview
  Links
  Wissenswertes
  Lageplan
  Kontakt
  Geschichte
  Impressum

Name:
Passwort:

Superhelden und Megaschurken08.02.2016
Auch im jungen Jahr 2016 wurden die Räume der Mühle wieder zur absoluten Partyzone:

Superhelden und Megaschurken

verwandelten unter dem Klang der besten Partyhits die "Disco" in eine bunte Faschingsgesellschaft. 120 Kinder und über 40 Eltern feierten "was das Zeug" hielt:



Tolle Kostüme, großartige Stimmung und phantastisch verkleidete  Besucher ließen die 2 Stunden ratzfatz vergehen:


 

Die Besucher konnten malen (die 3 besten Bilder wurden prämiert), Buttons selber herstellen und sich die Gesichter nach eigenen Wünschen bemalen lassen. Am Tresen gab es lecker Obstspießchen und Rohkost "satt":



So hatten wieder alle Megaspass: ob Groß und Klein, Groß mit Klein oder Feuerwehrmann mit seinen Kumpels:



Wald- und Tierausflug 201410.07.2014
Auch in diesem Jahr ging es für die Kinder der Hausaufgabengruppe in die Südheide zum Wald- und Tierausflug. Das Wetter war schön, so dass man in der freien Natur die Pferde streicheln, mit den Hunden spielen und die riesengroßen Kanninchen bewundern konnte.



Auch im Wald gab es eine Menge zu entdecken: seltene Blumen, Waldheidelbeeren (natürlich nicht in den Mund stecken!!), unterschiedliche Bäume und kleine Insekten und Käfer:



Mitten im Wald wurde ein Hochstand der Jäger erklommen:



Bei der ganzen Lernerei kamen der Spaß und der Sport natürlich nicht zu kurz:



So hatten wir alle einen (viel zu kurzen) aber sehr spannenden und lustigen Ausflug in die Arme von Mutter Natur:


Schade, Osterferien sind wieder vorbei!!25.04.2014
Aber nicht  !! Das Programm war wieder toll und viele Kinder hatten 2 Wochen eine Menge Spaß.

Es gab eine große Osterdisco, wir waren Kart fahren in Hildesheim und machten den Funpark TUMULTUS unsicher:




Wir besuchten das Planetarium in Wolfsburg, tobten danach im Badeland, tappten durch das Schwarzlichtviertel in Hamburg und kletterten, äh, boulderten im "Greifhaus" in Braunschweig:



Schlittschuhlaufen und Indoor Futsal spielen beendeten die Ferien:



War doch schön!! Also nicht , sondern !!

Fasching 201413.03.2014
Das war allerdings eine gelungene Faschingsparty!!! 110 Kinder mit 20, teilweise super verkleideten Eltern, kamen in die Mühle.


Das komplette Team hatte sich unter dem Motto "Schlaraffenland" phantasievoll kostümiert:






Natürlich wurde viel getanzt und gespielt (Reise nach Jerusalem und der immer wieder beliebte Stopptanz), die Kinder konnten sich aber auch "leckere" Fingernägel bemalen lassen, sich die Gesichter schminken, Schlüsselanhänger basteln oder ein buntes Bild malen, wofür es zum Schluss auch noch Preise gab.




Eine tolle Veranstaltung mit tollen Besuchern! Die nächste Disco kommt bestimmt: im Oktober feiern wir wieder HALLOWEEN.

Human - Soccer - Turnier 201306.12.2013
Auch in diesem Jahr spielten wir, wie immer Ende November, ein großes Human - Soccer - Turnier .
Jungen und Mädchen aus unterschiedlichen Kulturen, im Alter von 10 bis 14 Jahren, traten gegeneinander an.



 
Insgesamt spielten 8 Teams gegeneinander, wobei sich die Mannschaften durch Spieler gegenseitig unterstützten, wenn hier und da mal ein Teilnehmer fehlte.
Teams aus Stederdorf, Dungelbeck, Woltorf, Schwicheldt, Vöhrum, der Nummer 10, Töpfers Mühle wurden noch von einem All Star Team gefordert, in dem auch mutige Kollegen zum Einsatz kamen.




Viele spannende Spiele mit vielen Toren (sogar Kopfballtoren!!) fanden statt. Am Ende gewann ungeschlagen die Mannschaft der Nummer 10 vor dem Team aus Schwicheldt und dem der Töpfers Mühle.





Für die, die gerade nicht "soccern" mussten, stand eine Hüpfburg bereit, oder man konnte sich im "Stacking" = Becherstapeln üben:




War das eine gruselige Halloween-Disco07.11.2013




Wow!!!
Das war gruselig!!
Weit über 100 unheimliche Gestalten kamen in die Mühle und tanzten zu unheimlichen Discoklängen
:









Aber es wurden auch unheimliche Fingernägel lackiert und unheimliche Gesichter geschminkt.

Halloween Bilder wurden gemalt und prämiert und kleine Umhängetaschen konnten gebastelt werden:



Für das leibliche Wohl der Geister, Ungeheuer und Skelette war auch gesorgt. Ein leckeres Obst- und Gemüsebuffet und eine unheimlich leckere Halloween Bowle durften alle geniessen:



Die Mühle aus LEGO04.06.2013
Seit dem 02. Mai arbeitet Tobi im Rahmen eines 3-monatigen Praktikums bei uns in der Mühle. Das er vorher Maschinenbau studiert hat, läßt sich u.a. daran erkennen, dass er "mal eben", ohne Vorlage, die Mühle nachgebaut hat:


Und wieder haben wir ein Schulhalbjahr erfolgreich beendet !!11.02.2013
Und wie immer gab es, als kleine Belohnung, unseren Halbjahresendausflug zum Toben. Diesmal fuhren wir wieder einmal ins Abenteuerland nach Hämelerwald:



Über 4 Stunden wurde getobt, gerannt, gespielt, gehopst und gewasweisicht. Schweiß floss in Strömen und Spaß war ohne Ende vorhanden.



Alle (!) 18 Kinder unserer Hausaufgabentruppe waren diesmal dabei und freuen sich jetzt schon auf den nächsten Ausflug im Sommer:


Helau...Alaaf.. und so.. in der Mühle11.02.2013
Maskenball im Jugendzentrum,

über 75 Kinder, mit teilweise toll verkleideten Eltern, feierten eine riesige Faschingsparty in den Räumen von Töpfers Mühle:



Viele Spiele, mega Maskenbastelaktionen, großes Obst- und Gemüsebuffet und natürlich alle aktuellen Charthits von DJShorty sorgten für einen großartigen Nachmittag.




Bunt gings her in Lenzen21.09.2012

Einiges war sehr bunt und schaffte eine farbige Atmosphäre:




Freizeit in Lenzen 2012=Spaß:18.09.2012

Wir haben uns gut verstanden:

 

Wir haben uns nen Wolf gebastelt:



Wir haben geplanscht und sind geschwommen:


Ferienfreizeit in Lenzen 201212.09.2012
Wau, was hatten wir wieder 11 Tage lang für einen Spaß!!

Hier die Gruppenbilder:
















Wald- und Tierausflug 201211.06.2012
Im Mai war es wieder einmal soweit: mit den Kindern unserer Hausaufgabengruppe ging es zum Wald- und Tiertag in die Südheide. Kaninchen, Hunde und eine Wasserschildkröte konnten gestreichelt, angefasst und gefüttert werden:



Natürlich durften die Kinder auch das Glück auf dem Rücken der Pferde kennenlernen:



Aber das Hobby "Reiten" ist auch mit einer Menge Arbeit verbunden:



Spiel, Sport und Picknick waren natürlich auch dabei:


Nach sovielen Tieren und so viel Sport ging es entspannt in den wunderschönen Wald:



Im Wald gab es natürlich eine Menge zu entdecken und zu "erklettern":




Eine Menge Spass und sehr viele neue Eindrücke fuhren mit uns zurück nach Peine.


YES, WE CAN!!! Wir bezwangen den BROCKEN17.11.2008
Am 15.11.2008 machten sich 13 unerschrockene Menschen auf, den Brocken zu bezwingen. Bei absolutem Herbstwetter mit wahnsinnig viel Nebel und einer Menge Feuchtigkeit (aber kein Regen!!) starteten wir frohen Mutes um 10:25 Uhr am Parkplatz in Torfhaus. Viele Wanderer waren nicht unterwegs. Ein paar kleinere Pausen wurden eingelegt aber wir erreichten bereits nach 2 Std.  und 10 Min. die Bergspitze. Man konnte die Hand vor Augen nicht erkennen, so tief hingen die Wolken. Es waren aber dennoch einige Touristen oben, die allerdings die Brockenbahn für den Aufstieg nutzten und uns kaum glauben konnten, dass wir den Fußweg genommen hatten. Für den Abstieg benötigten wir, bei einem unglaublich schnellen Tempo, keine 2 Std. Blasen an den Füßen und Schmerzen in den Beinen konnten nicht verhindern, dass alle Spaß hatten und mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein konnten.


Auf geht's:







Schwierige Entscheidungen mussten getroffen werden:




          1. Kurze Rast!






Ziemlich viel Nebel



"Warmduscher", die die Brockenbahn benutzen



Nächste kleine Pause







ZIEL ERREICHT!!




Verdiente Pommes-Pause





Der Abstieg:





Erfolgreiches Ende des Ausflugs: